Stadthaus, München

Mit einem Anbau in den Garten hinaus, einem zusätzlichen Stahlbalkon und einer neuen Farbgestaltung gestaltete die Bauherrin zusammen mit den Architekten die Gartenfront dieses Wohnhauses. Der Hinterhof wurde begrünt.

 

Erster Preis beim Wettbewerb "Das Goldene Haus '86 - Alte Häuser mit neuem Gesicht" der Zeitschrift "Das Haus" und der Landesbausparkassen.

Begründung: "An diesem Beispiel wird aufgezeigt, daß Erneuerung nicht unbedingt zu einer neuen Gestaltung führen muß: Hier wird lediglich Vorhandenes klarer gefaßt und entsprechend der Nutzung geändert."

 

Baujahr: 1986

Architektengemeinschaft Bayer / Herde